#klartext - Black out your Prejudices

 

#klartext – Blackout your Prejudices

Die Flüchtlingspolitik ist momentan in den Regierungshäusern der ganzen Welt ein brisantes Thema. Auch in unserem Alltag werden wir immer wieder damit konfrontiert. Deshalb wollen wir – die Schülerunion Vorarlberg – dich zu unserer Podiumsdiskussion #klartext – Blackout your Prejudices zum Thema Flüchtlinge
einladen.

Wo? Monforthaus Feldkirch
Wann? 23. März 2017 von 9:00 bis ca. 12:45 Uhr
Wer? Politiker aller im Land vertretener Parteien, Helfer von Flüchtlingsorganisationen

Worüber wird diskutiert?

Hauptsächlich wird natürlich über Themen, die mit Flüchtlingen zu tun haben diskutiert. Doch wenn Du eine spezielle Frage an das Podium hast, kannst du diese ganz einfach während der Veranstaltung per Handy (die Nummer wird vor Ort mitgeteilt) stellen, oder direkt in der Pause bei unserer Talking-Zone mit den Politikern und Gästen diskutieren.

Einige Specials sind natürlich auch für dich dabei!

> Talking – Zone: In der Pause hast du die Möglichkeit, deine Fragen den Gästen vom Podium persönlich zu stellen und mit ihnen zu diskutieren.

> Infomesse: Bei verschiedenen Infoständen von Firmen und Organisationen kannst du dich vor Beginn der Veranstaltung und in der Pause über deine Zukunftsmöglichkeiten informieren.

Anmeldung:
Wenn auch Du mit uns mitdiskutieren willst und an diesem Thema Interesse hast, dann melde dich jetzt an unter:

Gruppenanmeldungen: https://podio.com/webforms/17694834/1189368

Einzelpersonenanmeldung: https://podio.com/webforms/17694724/1189360

Auch die Schulpflicht hält dich an diesem Tag nicht davon ab, bei diesem Event dabei zu sein. Wenn du an diesem Tag Schule hast, dann gib deiner Lehrerin/deinem Lehrer Bescheid, damit sie/er dich und deine Mitschülerinnen und Mitschüler dazu anmelden kann, denn die Veranstaltung wurde vom Landesschulrat zur schulbezogenen Veranstaltung erklärt.

Anmeldeschluss ist der 13. März. 

Wenn noch irgendwelche Fragen offen sind, stehen wir gerne zur Verfügung:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Einlass nur mit ausgedrucktem Zusage-E-Mail!

Das ORG-Team und die Schülerunion Vorarlberg freuen sich auf eine spannende Podiumsdiskussion!

Aktion

Die Veranstaltungen der Schülerunion erfreuen sich immer sehr großer Beliebtheit. Durch Seminare, Clubbings, Schulstartaktion, Feste, Sportveranstaltungen, Weiterbildungsveranstaltungen und Aktionstage hat sich die Schülerunion in den letzten Jahren einen Namen gemacht.

Weiterlesen: Aktion

Aktionstage

So gut eine Schule auch sein mag, sie kann nie alles bieten. Viele Themen, die im Regelunterricht nicht bzw. kaum behandelt werden, sind im täglichen Leben und später im Beruf wesentliche Schlüsselqualifikationen. Hier setzen die Aktionstage der Schülerunion an. Wir ergänzen dort, wo die Schule Schwächen hat!

Weiterlesen: Aktionstage

Service

Die Schülerunion versucht den Schülerinnen und Schüler bestmögliches Service zu bieten.

Mit dem Schulrechtsnotruf wurde ein einzigartiges Projekt gestartet, bei dem es jeder/jedem Schüler/in möglich ist, sich ohne zusätzliche Kosten, über seine/ihre Rechte und Pflichen zu informieren. Der Schulrechtsnotruf wird von einem Mitglied der Schülerunion betreut, welches sehr viel Wissen hat in Sachen Schulrecht hat und bei Bedarf auch beim Landesschulrat oder dem Bildungsministerium nachfragt.

Weiterlesen: Service

Vertretung

Als Schülerorganisation ist es der Schülerunion wichtig, sich für die Rechte und Pflichten der Schülerinnen und Schüler einzusetzen. Der Fokus wird dabei allerdings nicht nur darauf gelegt, den entscheidenden Gremien und Verantwortungsträgern Forderungen und Verbesserungsvorschläge zu übermitteln, sondern selbst zu Entscheidungsträgern zu werden. So stellte die Schülerunion in den vergangenen Jahren die Mehrheit in der Bundesschülervertretung und bekommt somit die direkte Bestätigung der Schülerinnen und Schüler für die geleistete Vertretungsarbeit.

Weiterlesen: Vertretung

Weitere Beiträge...

  1. Bildungspolitik

Anstehende Termine

Keine Termine gefunden

    EF LogoPODIO